Kategorien
Legasthenie

Wo bleibt der Buchstaben-Joker?

joker2

“Ich sage euch, ohne zu übertreiben:

Das Schwerste an der Orthographie ist das Schreiben.

Wann schreibt man ß, und wann schreibt man s?

Wann a-i, wann e-i? Das ist doch nur Stress!

Anders als Fußball, Weitsprung und Kegeln

hat Rechtschreibung keine so einfachen Regeln.

Wie ruhig könnten wir Schüler doch leben,

würd´s wie beim Rommee auch Rechtschreib-Joker geben.

In jedem Rechtschreib-Zweifelsfall – der Joker stimmt ja überall.

So ein Buchstaben-Joker hülfe enorm.

Und schreibt man ein Wort mal nur aus Jokern,

dann wird aus dem Lesen ein fröhliches Pokern.”

aus dem Buchstaben-Bilderbuch von Peter und Klaus Ensikat

eingesandt von Frau Claudia Kollender / Lynn

Kategorien
Legasthenie

Sprachtherapie bei Kindern: Je früher, desto besser

(Frechen, 1.03.2006) „Je früher Probleme in der kindlichen Sprachentwicklung
entdeckt werden, umso effektiver kann verhindert werden, dass ein zu Beginn
kleines Problem sich zu einem großem Problem auswächst“.

Kategorien
Legasthenie

Legasthenie und Englisch

Das Erlernen einer Fremdsprache macht Kindern in der Regel zunächst Spaß, weil es etwas Neues bedeutet. Handelt es sich um Fremdsprachen wie Englisch, sind sie mit einer völlig neuen Laut-Zeichen-Zuordnung konfrontiert.